Sommer auf dem Küchentisch

Es ist Zeit dem kalten und grauen Wetter vor meinem Fenster den Rücken zukehren und ein wenig für Sommer zu sorgen. Fast jeden Samstag laufe ich deshalb über den Wochenmarkt und mache Stopp bei einem meiner liebsten Berliner Blumenverkäufern. Er begrüßt mich immer mit einem Lächeln, einem kleinen Kompliment und streckt mir mit seinen alten, furchigen Händen diese Glücklichmacher in die Hand. Ich lächle und er verabschiedet sich nett mit einem "Bis Bald, junges Fräulein!“. Ich antworte darauf meist verlegen aber laut ein "Bis Bald, Sie Charmeur" und trage voller Freude ein wenig Sonne mit nach Hause.

ohhedwig-blog-berlin-blumen_1
ohhedwig-blog-blumen-berlin-blogger-3.jpg
ohhedwig-blog-berlin-blumen_4
ohhedwig-blog-berlin-blumen_5

Fotos & Text: Oh Hedwig